Armillarsphäre als Tischplanetarium

Armillarsphäre als Tischplanetarium
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar, Lieferzeit** ca. 2 bis 4 Tage

  • AS00510
  • ab 14 Jahre
  • Gestanzter Kartonbausatz aus goldbedrucktem Offsetkarton
  • ein Bausatz
Mit einer Weltmaschine oder Armillarsphäre (von lateinisch Armillaris = Ring und Sphaera =... mehr
Produktinformationen "Armillarsphäre als Tischplanetarium"

Mit einer Weltmaschine oder Armillarsphäre (von lateinisch Armillaris = Ring und Sphaera = Kugel) kann man Koordinaten am Himmel messen und die Bewegung von Himmelskörpern darstellen. Dies gilt für jede geografische Position und jeden beliebigen Zeitpunkt.

Die Armillarsphäre zählt zu einem der ältesten astromischen Geräten überhaupt. Da die Menschen früher glaubten, dass sich die Sonne um die Erde dreht, befindet sich der gedachte Beobachter im Mittelpunkt der Armillarshäre. Die kleinere Kugel dort symolisiert die Erde. Darüber hinaus hat diese Weltmaschine folgende Elemente:

  • Der äußere große Kreis der Armillarsphäre (helllila) steht für den Himmelsmeridian und trägt eine Breitenskala. Es sind alle Breitengrade einstellbar, vom Nord- bis zum Südpol
  • Senkrecht dazu und in den Himmelsmeridian eingesteckt, befindet sich der Himmelsäquator, der in einer Ebene mit dem Erdäquator liegt. Darauf befindet sich ein Stundenring, der wahre Ortszeit anzeigt und es ermöglicht Tages- und -Nachtlängen und Dämmerungszeiten zu ermitteln.
  • Die beiden sich überkreuzenden Kreise in dunkellila spannen die Himmelskugel auf und tragen Gradzahlen.
  • Die Ekliptik (rot) ist ein gedachter Großkreis, auf dem die Sonne innerhalb eines Jahres scheinbar um die Erde läuft. Man betrachtet dabei immer den Sonnestand zur Mittagszeit. Ablesen kann man auf diesem Großkreis alle Jahrespositionen der Sonne mit Datums- und Gradskala. Auch die Tierkreis-Sternbilder und -zeichen lassen sich hier finden.
  • Bewegliche Mondbahn (weiß) mit wandernden Knoten und den Bereichen, in denen Sonnen- und Mondfinsternisse stattfinden.
  • Gegenüber den Fixsternen verändern die Wandelsterne am Himmel ihre Position und können daher nicht in Sternkarten eingezeichnet werden. Neben Moosgummikugeln für Mond und Sonne enthält das Tischplanetarium auch Kugeln für diese Planeten aus unserem Sonnensystem. Die Sonne und alle Planeten des Sonnensystems befinden sich auf der Eklitptik.

Der Bausatz enthält eine ausführliche Beschreibung und viele Hintergrundinformationen und sogar Aufgaben zum Thema. Außerdem ist diese Weltmaschine im aufgebauten Zustand sehr dekorativ.

Um sich die Funktionsweise der Armillarsphäre besser vorstellen zu können, kann das Video hilfreich sein (Englisch). Die englischen Begriffe solitice und equinox bedeuten Sonnenwende und Tagundnachtgleiche. Sie bezeichen damit den kürzesten und längsten Tag des Jahres sowie den astronomischen Frühlings- und Herbstanfang.

Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Aufbauzeit ca. : 15 Stunden
Material: Gestanzter Kartonbausatz aus goldbedrucktem Offsetkarton
Durchmesser ca.: 34 cm
Höhe ca.: 33 cm
Gewicht ca. : 480 g
Geschenk für: Sterngucker
Geeignet zum: Basteln
Weiterführende Links zu "Armillarsphäre als Tischplanetarium"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Armillarsphäre als Tischplanetarium"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte klicken Sie auf nachfolgendes Textfeld und geben Sie die Zeichenfolge ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Video




VIDEO
Sternuhr / Nocturlabium mit Ständer Kleine Sternuhr
34,00 € *
VIDEO
Gömböc aus Gummi Gömböc Light
59,00 € *
Tornado im Taschenformat Mini-Tornado
8,20 € *
VIDEO
3D Mirascope mit Frosch Zauberspiegel
11,20 € *
VIDEO
VIDEO
Fluoreszierende intelligente Knete Intelligente Knete Krypton
Inhalt 80 g (16,19 € * / 100 g)
12,95 € *
VIDEO
Dampfkreisel Dampfkreisel
5,90 € *
Großer Oloid Großer Oloid
ab 237,00 € *
Plasma Lampe Plasma Sphäre
24,80 € *
VIDEO
VIDEO
Kugelspirale Kugelspirale
ab 21,95 € *
VIDEO
Rückwärtslaufende Sanduhr Paradoxe Sanduhr
ab 12,80 € *
Angeschaut