Magnetschwebebahn - Bausatz

69,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar, Lieferzeit** ca. 2 bis 4 Tage

  • MA02265
  • ab 10 Jahre
  • Kunststoff, Metall
  • Bausatz mit 155 Bauteilen
Magnetische Levitation ist ein höchst faszinierendes Thema, denn sie ermöglicht es sogar... mehr
Produktinformationen "Magnetschwebebahn - Bausatz"

Magnetische Levitation ist ein höchst faszinierendes Thema, denn sie ermöglicht es sogar tonnenschwere Züge zum Schweben zu bringen, wenn sich diese in Bewegung befinden. Die japanische Magnetschwebebahn Maglev erreicht so Spitzengeschwindigkeiten von über 600 km/Stunde. Kein Wunder - entfällt doch die Reibung zwischen Schienen und Rädern.

Eine Magnetschwebebahn kann man mit diesem Bausatz nun aus 155 Teilen selbst erstehen lassen und dem Zug dann dabei zusehen wie er - auch zuhause - erstaunlich hohe Fahrgeschwindigkeiten erreicht. Dabei tragen die magnetischen Kräfte nicht nur das Gewicht des Zuges, sie übermitteln auch Antriebs- sowie Bremskräfte und halten den Zug in der Spur. Das Produkt hat bereits mehrere Preise erhalten, wobei weniger der Spielwert des aufgebauten Produktes im Vordergrund steht, sondern der Spaß am Bauen und der Lerneffekt. Die Modelleisenbahn ist etwa 27 cm lang. Die Maße der Schienen betragen ca. 75 x 45 cm. Es gibt zu dem Bausatz Beschreibungsvideos. Ein Beispiel finden Sie oben unter dem Reiter Video.

Was einst als Wunder der deutschen Ingenieurskunst galt, kam als Technologie in Deutschland nie zum Einsatz, wiewohl es erste Prototypen der Magnetschwebebahn bereits in den 1970er und 1980er Jahren gab. Das Patent für eine "Schwebebahn mit räderlosen Fahrzeugen, die an eisernen Fahrschienen mittels magnetischer Felder schwebend entlang geführt wird (Magnetschwebebahn)" wurde dem Erfinder Hermann Kemper 1943 erteilt.

Das Prinzip dieser Bahn hier beruht auf dem Elektrodynamischen Auftrieb (EDS). Beim Elektrodynamischen Auftrieb erzeugen Magnetspulen am Fahrzeug starke Magnetfelder, die während der Bewegung entsprechend hohe Ströme in den Reaktionsspulen der Fahrbahn hervorrufen. Dadurch entstehen magnetische Gegenfelder. Die abstoßende Kräfte führen zu einem Abstand zwischen Fahrzeug und Schienen. Der Luftspalt beträgt bei echten Magnetschwebebahnen etwa zehn Zentimeter. Da zum Aufbau der Magnetfelder eine Mindestgeschwindigkeit vorhanden sein muss, benötigt dieses System zum Anfahren und Halten Räder.

Mehr Informationen zum Thema magnetische Levitation finden Sie beim Produkt Schwebende Magnetringe und zum Thema Lenz‘sche Regel bei diesen Produkten hier.

Altersempfehlung: ab 10 Jahre
Batterien: 2 x 1,5V AAA Batterien (nicht enthalten)
Aufbauzeit ca. : 3 bis 5 Stunden
Material: Kunststoff, Metall
Länge x Breite ca.: 45 x 75 cm (Schienen)
Länge ca.: 27 cm (Eisenbahn)
Geschenk für: Physiker/in, Jugendliche, Ingenieure, Kinder
Weiterführende Links zu "Magnetschwebebahn - Bausatz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Magnetschwebebahn - Bausatz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte klicken Sie auf nachfolgendes Textfeld und geben Sie die Zeichenfolge ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Video




VIDEO
Großer Oloid Großer Oloid
ab 237,00 € *
VIDEO
Ferrofluid Igel auf Glasplatte mit Neodym Magneten Magnetische Flüssigkeit - Ferrofluid mit Magnet
Inhalt 0.01 l (199,50 € * / 0.1 l)
19,95 € *
Tornado im Taschenformat Mini-Tornado
8,20 € *
Wasserhammer Wasserhammer
34,90 € *
VIDEO
Eulersche Scheibe, Euler Disk in Aktion Eulers Disk
55,00 € *
VIDEO
Nitinol-Motor Nitinol-Motor
29,90 € *
VIDEO
VIDEO
Oloid Ulme und Marmor Oloid
42,00 € *
Plasma Lampe Plasma Sphäre
24,80 € *
VIDEO
PhiTOP PhiTOP
26,60 € *
VIDEO
Gömböc aus Gummi Gömböc Light
59,00 € *
Angeschaut