Sonnenring, Bauernring

Sehr populär waren diese Sonnenuhren im Mittelalter, denn sie waren kompakt in ihrem Format, unkompliziert herzustellen und einfach in der Handhabung. Wahlweise konnte man den Sonnenring oder Bauernring als Finger- oder als Halsschmuck tragen. Hauptsächlich vom 15. bis 19. Jahrhundert war der Bauernring vor allem unter der Landbevölkerung zur unkomplizierten Bestimmung der wahren Ortszeit beliebt. Zur Messung der Zeit wird die Sonnenhöhe genutzt.

Auf den Fotos ist zum einen ein Modell aus Messing zu sehen. Hierbei handelt es sich um ein Replik eines historischen Bauernrings. Das andere Modell entstand für eine Modenschau der Luxusmarke Louis Vuitton. Es ist aus Edelstahl gefertigt und besitzt einen vergoldeten, drehbaren Blendenring. Dieser beherbergt eine stichelgravierte Datumsskala außen und im Innern eine lasermarkierte Stundenskala.

Unter der wahren Ortszeit (WOZ) versteht man die naturgegebene Zeit an einem geografischen Punkt, der von der zu praktischen Zwecken eingeführten Zonenzeit abweichen kann.

Die Sonnenuhr besitzt einen drehbaren Blendenring und beherbergt eine Monatsskala außen und im Innern eine Stundenskala. Der Zeitmesser ist bei diesen Modellen auf die mittleren Breitengrade ausgelegt. Um die Uhrzeit abzulesen, wird das korrekte Datum am drehbaren Blendenring eingestellt, der Ring so zur Sonne gehalten, dass ein Lichtfleck auf die Stundenskala fällt und dann die Zeit abgelesen. Zur Verwendung des Sonnenrings muss nicht nur das Datum und die Jahreszeit bekannt sein, sondern auch, ob Vormittag oder Nachmittag ist.

Gnomonik ist übrigens nicht die Lehre von den Gnomen, sondern die von den Sonnenuhren, denn das Wort Gnomon stammt von dem griechischen γνόμον und bedeutet Schattenstab.

Bei der einfachste Art, die Uhrzeit mit Hilfe der Sonne zu bestimmen, stellt man sich mit dem Rücken zur Sonne und schreitet dann den eigenen Schatten ab. Da das Verhältnis von Körper- und Schrittlänge bei jedem Menschen ähnlich ist, entspricht die Anzahl der Schritte ungefähr der Tageszeit. Muss man keinen Schritt machen, ist es genau 12 Uhr. Das funktioniert natürlich nur in der Nähe des Äquators und ist furchtbar ungenau.
Tags: S, B

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel